Startseite
    über uns
    und sonst?!
    Dajana
    Diana
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Nummer 9
   Tequiero

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from rheinschäfchen. Make your own badge here.


http://myblog.de/rheinschaefchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





und sonst?!

Ich BIN entspannt!

So, da wäre ich wieder. Letzte Woche war ich 4 Tage schöööön am Meer- mit meiner Mutter! Wetter war super- so super, daß wir an einem Tag beschlossen, die Zeit in der Sonne auf unserem Zimmerbalkon (von wo man das Meer sehen und hören konnte) zu verbringen. Sehr entspannend...und ein netter Nebeneffekt ist die tolle Bräune
 
Samstag war ich wieder zu Hause und bin direkt erstmal mit dem Wunsch des Mannes, nämlich das Spiel Tschechien - Deutschland bei nem Freund zu sehen, konfrontiert worden. Nette Begrüßung
Aber war ja für mich nicht wirklich eine Quälerei, zumal das Spiel ja doch gut ausgegangen ist.
 
Mitte April ziehen wir um! Endlich! Als ich mir damals unsere jetzige Wohnung ansah war ich sofort Feuer und Flamme: 4 Zimmer, große Küche, extra Raum aufm Flur für die Waschmaschine....super! Nach fast 3 Jahren, die wir jetzt hier wohnen, kann ich nur sagen: NIE WIEDER Dachgeschoss- zumindest nicht ohne Balkon! Wir haben hier zwar einen großen Garten hinterm Haus (den übrigens lediglich wir zum Grillen benutzen!), aber ständig alles aus dem 3. Stock runter bringen, zum pinkeln immer hoch rennen müssen etc. ist auf Dauer echt nervig. Und im Sommer gehen wir ein, denn der Wind zieht immer nett parallel am Haus entlang, weht seltsamerweise nie in die Wohnung! Wir leben quasi in einem Brutkasten, den wir aber im Winter wie nichts Gutes heizen müssen, weil die gute Frau unter uns scheinbar nie die Heizung aufdreht und nach oben hin die Isolierung praktisch nicht vorhanden ist.
Noch einen Sommer halte ich in dieser Butze nicht aus!!!
 
Also: die Genossenschaft aquiriert und ein gutes Angebot bekommen: 85qm, 3 große Zimmer, (nicht allzu kleine) Küche, kleiner Balkon zur Südseite, modernisiert, komplett neues Bad, neue Türen, Erdgeschoss und- das Beste an der ganzen Geschichte: direkt gegenüber! Einmal über die Straße gehen, Zack! Optimal! Der Umzug wird locker zu erledigen sein, wir brauchen keinen Transporter, nichts! Da einzige, was mir noch ein paar Runzeln auf die Stirn treibt: wir müssen noch tapezieren...habe ich auch noch nie gemacht....
Wird schon schiefgehen
Dajana am 27.3.07 11:32


Treffen mit der alten Schulfreundin

Manche Leute ändern sich nie!

Wobei ein paar Jahre vergangen sind, seit ich meine alte Schulfreundin das letzte Mal gesehen habe, hat sie sich kaum verändert! Sie redet immer noch viel und es war eigentlich auch sehr unterhaltsam, aber ich war froh, dass ich noch arbeiten musste!

ist doch manchmal schön alte Freunde wieder zu sehen...

 

rheinschaefchen am 21.3.07 13:29


Ich treffe mich gleich mit ner alten Schulfreundin. Bin mal gespannt, wie sie sich verändert hat. Und ob sich den ein weiteres Treffen lohnt!!!

 

rheinschaefchen am 14.3.07 09:28


ich fahr nach Berlin, la la la !!! Ich freu mich so, mal aus dem Pott zu kommen! Wird ja auch wieder Zeit!!!!

 

Diana am 1.3.07 16:59


18. Geburtstag

ich war am Samstag auf dem Geburtstag meines Cousins! Er hatte seinen 18. gefeiert, über 40 Leute eingeladen und mich seine beste Cousine vergessen. Egal, hab mich einfach selbst eingeladen! Wollte mir einfach mal seine Leute anschauen und vielleicht auch ein wenig trinken.

Na gut, ich und mein Freund waren schon um halb neun da ( ich wollte ja erst später hin, aber mein Geliebter mag das nicht so spät auf Parties zu gehen). War noch keine Stimmung und was tranken die Teenies? Cola! Hallo wo ist der Schnaps, das Bier usw.??? Na ja, nach einer kleinen Anlaufphase, wurde auch das Bier und so rausgeholt. Aber, die Musik war zum wegrennen ( die anderen blieben aber sitzen ), aber das Bier schmeckte sehr gut! Ich saß dann drei Stunden bei meiner Tante und meinen Onkel, die passten nämlich auf, dass nichts kaputt ging. Hey, kein Wunder, das da keine Stimmung auf kam. Schlechte Musik ( dachte wir hätten noch Karneval ), die Eltern saßen in ner Ecke und guckten sich das Geschehen an.

Ich hätte meine Eltern rausgeschmissen, wobei meine von alleine abgehauen wären. Na ja um halb 12 sind wir dann nach Hause und ich trank weiter Bier zu Hause bei ihm ( es schmeckte immer noch so gut ). Und am Tag danach, bekam dann die Quittung!!! Hallo Herr Kater, schön sie zu sehen!!!

Ich weiß nur, wenn mein Kind mal 18 wird, dann lass ich die in Ruhe feiern ( also irgendwann 2028 oder so )!!!

Diana am 26.2.07 21:02


Karneval vorbei! Und ich glaub nächstes Jahr gehe ich mal nicht los. Hey, ich hab nix gegen zu hohem Alkoholkonsum oder so, aber warum muß ich mich da um die Schnapsleichen kümmern?! Ist das mein Mutterinstinkt, der dann erwacht an Karneval?

Nächstes Mal laß ich eben alle auf den Bürgersteigen liegen, hoffe nur das Wetter ist dann auch so schön! Ich flüchte dann auch ganz schnell und es ist mir egal, ob ich mit der Person gut befreundet bin oder vielleicht doch meine Schwester ist. Ah, bin immer noch sauer! Und ich hab mich so gefreut auf den Nelkensamstag!!!

Egal hab nun ein Jahr Ruhe davor!!

Diana am 22.2.07 13:50


So, da wäre ich wieder- aus der Versenkung wieder da...

Die letzte Woche habe ich auf der Modemesse in Düsseldorf als Anziehhilfe für die Models gearbeitet.  Nun kann ich ein sehr ordinäres, wenngleich auch absolut treffendes Zitat einer Kollegin verwenden :"Ich kann keine Titten und Ärsche mehr sehen!" Wie wahr, wie wahr. Zudem bekommt man doch ein paar Komplexe als relativ "normal" figürliche Frau, wenn man die Mädels sieht. Aber ich denke, die männlichen Stylisten, die bei uns hinter der Bühne standen und die Haare und das Make-up der Mädels noch ein letztes Mal auf Vordermann brachten bevor diese raus mußten, hatten ihren Spaß- sofern sie hetero waren...naja, aber selbst wenn nicht: wir hatten noch 4 männliche Models dabei. Ich muß sagen, daß es anstrengend und stressig war, aber dennoch kann man sein Geld nicht schneller und leichter verdienen. Im Sommer steht die nächste Messe an und ich werde wieder dabei sein (sofern ich Zeit habe). Eine Woche "Sweatheart-" und "Darling-" Mentalität kann ich dann doch noch gerade so ertragen ;-)

Heute hat es hier geschneit- aber vom Feinsten!!! Ich war mit dem Auto unterwegs und bin heilfroh, im Ganzen wieder zu Hause angekommen zu sein. Winterpellen schützen auch vor Rutschen nicht ;-)

Die weiße Parcht hat aber leider nicht wirklich lange gehalten- mittlerweile ist alles weg. 

Das wars!

(Ich bin im Moment so unkommunikativ... ;-) ) 

Dajana am 8.2.07 18:20


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung