Startseite
    über uns
    und sonst?!
    Dajana
    Diana
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Nummer 9
   Tequiero

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from rheinschäfchen. Make your own badge here.


http://myblog.de/rheinschaefchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, da wäre ich wieder- aus der Versenkung wieder da...

Die letzte Woche habe ich auf der Modemesse in Düsseldorf als Anziehhilfe für die Models gearbeitet.  Nun kann ich ein sehr ordinäres, wenngleich auch absolut treffendes Zitat einer Kollegin verwenden :"Ich kann keine Titten und Ärsche mehr sehen!" Wie wahr, wie wahr. Zudem bekommt man doch ein paar Komplexe als relativ "normal" figürliche Frau, wenn man die Mädels sieht. Aber ich denke, die männlichen Stylisten, die bei uns hinter der Bühne standen und die Haare und das Make-up der Mädels noch ein letztes Mal auf Vordermann brachten bevor diese raus mußten, hatten ihren Spaß- sofern sie hetero waren...naja, aber selbst wenn nicht: wir hatten noch 4 männliche Models dabei. Ich muß sagen, daß es anstrengend und stressig war, aber dennoch kann man sein Geld nicht schneller und leichter verdienen. Im Sommer steht die nächste Messe an und ich werde wieder dabei sein (sofern ich Zeit habe). Eine Woche "Sweatheart-" und "Darling-" Mentalität kann ich dann doch noch gerade so ertragen ;-)

Heute hat es hier geschneit- aber vom Feinsten!!! Ich war mit dem Auto unterwegs und bin heilfroh, im Ganzen wieder zu Hause angekommen zu sein. Winterpellen schützen auch vor Rutschen nicht ;-)

Die weiße Parcht hat aber leider nicht wirklich lange gehalten- mittlerweile ist alles weg. 

Das wars!

(Ich bin im Moment so unkommunikativ... ;-) ) 

8.2.07 18:20


morgen ist ER wieder da

nur noch 1 mal schlafen und dann kommt mein Freund aus seinem 2 wöchigen!!! Urlaub wieder. Die 2 Wochen sind ziemlich schnell umgegangen, aber irgendwie fehlt einem schon was.

Aber es hat auch was gutes, ich habe in den zwei Wochen viel mit meinen Freunden unternommen. Soviel, wie in 2 Monaten !(Männer müssen ja auch betüdelt werden) Ich konnte mich sogar aufraffen. mich bei nen alten Bekannten zu melden und ich habe mich sogar mit ihr getroffen.  Hey und das schon nach 2 Jahren, ist doch ein guter Schnitt, oder?! Es war zwar ganz nett, aber mir ist mal wieder aufgefallen, das es doch nen Unterschied zwischen schon bereits Arbeitnehmern gibt und ner Studentin. Ich habe viel über ihren doch sehr "streßigen" und ihr arbeitsreiches Leben erfahren. Ach ja und über ihre Arbeitskollegen (jetzt kenne ich alle, aber wollte ich soviel wissen?!). Wie gesagt es war sehr nett, aber so schnell will ich es nicht wiederholen. Ich dachte, ich wär schon ne Plaudertasche, aber es gibt Leute die mich noch mehr voll labern können. Hm, nach einem schweren Gyrosteller und einem fast ausschließigen Monolog ihrerseits, war ich noch pünktlich zu Hause für Grey's Anatomy. Wie gesagt, war doch noch nett der Abend

Und heute gehts wohl mal wieder ins Partyleben. Ich weiß gar nicht mehr, was man heut zu Tage anzieht und sich benimmt. Disco und Tanzen, was war das nochmal???? Na ja, ich hoffe ich falle nicht so zwischen den hippen Partyvolk auf!

 

 

10.2.07 13:10


Post von einer Auktionsplattform

Gerade eben habe ich Post von meinem bevorzugten Internetauktionshaus bekommen. In dieser mail werde ich darüber informiert, daß ein Angebot, auf das ich geboten habe, wegen Regelverletzungen entfernt wurde.
Ach!?
Kurze Vorgeschichte: der Mann hatte Ende Januar Geburtstag. Da ich nicht bersonders viel Zeit hatte suchte ich im Netz bei besagtem Auktionshaus nach einem passenden Geschenk. Tatsächlich wurde ich schnell fündig: ein "originaler" J.Wolfskin Rucksack. Och, und auch nicht zu teuer- schön!
Nach erfolgreicher Ersteigerung und ein paar Tagen später sah ich im TV einen netten Beitrag über Plagiate. Darin hieß es, daß besonders Rucksäcke gerne gefälscht und unter "echtem" Namen verkauft/versteigert werden.
Sollte ich etwa in die Falle gegangen sein?
NATÜRLICH! War ja klar!
Ich recherchierte ein bißchen im Netz und siehe da: J.Wolfskin warnt im Gästebuch der eigenen Homepage vor genau dem Rucksack, den ich gerade erst erstanden hatte. Ein solches Modell würde es gar nicht geben, es wären Imitationen minderwertiger Qualität.
Na super! Dem Mann davon erzählt, und der meinte auch, ich solle das Ding so schnell wie möglich wieder los werden.
Das war auch nicht so schwierig wie ich dachte. Ich konfrontierte den Verkäufer mit dem Zitat auf der J.Wolfskin Seite, und siehe da: keine Probleme das Ding zurück zu geben.
Immerhin!
Tja, und genau dieses Angebot wurde nun entfernt.
 
Sagt mir: erst gucken, dann kaufen ;-) 
10.2.07 20:23


Karneval vorbei! Und ich glaub nächstes Jahr gehe ich mal nicht los. Hey, ich hab nix gegen zu hohem Alkoholkonsum oder so, aber warum muß ich mich da um die Schnapsleichen kümmern?! Ist das mein Mutterinstinkt, der dann erwacht an Karneval?

Nächstes Mal laß ich eben alle auf den Bürgersteigen liegen, hoffe nur das Wetter ist dann auch so schön! Ich flüchte dann auch ganz schnell und es ist mir egal, ob ich mit der Person gut befreundet bin oder vielleicht doch meine Schwester ist. Ah, bin immer noch sauer! Und ich hab mich so gefreut auf den Nelkensamstag!!!

Egal hab nun ein Jahr Ruhe davor!!

22.2.07 13:50


AAARRRG!

Ohje, ich glaube, ich sollte mal wieder etwas schriftliches hinterlassen...

Es ist merkwürdig, wie schnell die Zeit vergeht wenn man nichts zu tun hat...gleichzeitig steigt aber auch das Gefühl, zu nichts zu gebrauchen zu sein.

Ich warte nun schon 3,5 Wochen auf eine Zu- oder Absage für einen festen Job. Ende Januar habe ich hospitiert, fand, daß auh alles ganz gut gelaufen ist, und die wollten sich in den nächsten 2 Wochen melden...und? NIX! Ich sitze auf glühenden Kohlen....ich hasse Warten!

Vorletztes Wochenende war ich das erste mal in München. Der MSV hatte am Sonntag ein Spiel gegen den TSV- und es sah anfangs auch alles mehr als gut aus für die Zebras. Relativ zügig kam das 0:2 (auf gehts Duisburger Jungs....), was aber auch ziemlich traurig wieder verbasselt wurde, so daß am Ende nur noch ein " 2:2 auf der Tafel stand. Da hat Duisburg mal locker 3 Punkte verschenkt! Die Fahrt zurück war der absolute Horror für mich, denn ich bin schon morgens mit ner Blasenentzündung aufgewacht. Aber: wir haben tatsächlich von München nach Duisburg nur 4,5 Stunden gebraucht!!! Nicht schlecht.

Heute spielt der MSV gegen Rostock. Ich geh mit der Kathrin hin, die ich bei der Modemesse kennengelernt habe.

Ich habe wieder Stadionluft geschnuppert ;-)

Gestern war ich mit dem Mann in Gronau im Rock'n'Popmuseum. Wir sind da einfach durch maschiert, weil wir nicht gepeilt haben, wo denn nun genau die Kasse für den Eintritt war. Wir dachten, drinnen würde kassiert werden, vorne ist ja schließlich nur der Shop...nunja, dem war nicht so; uns hat keiner aufgehalten, und so haben wir uns halt kostenlos umgesehen- ich will an dieser Stelle nochmal betonen, daß es nicht unsere Absicht war, uns ohne zu zahlen Eintritt zu verschaffen!!! ;-) Das Museum (leider durfte man nicht fotografieren) war so ganz nett gemacht; behandelt die Musikgeschichte von den 1920ern bis heute. Teilweise leider sehr lückenhaft. Grunge und Techno wurden fast vollständig ausgeklammert, genauso konnte man über The Doors oder Led Zeppelin nicht wirklich etwas finden. Andererseits wäre es auch aufgrund von Platzmangel schwierig, alles darzustellen. Die BRAVO- Wechselausstellung war mal grottenschlecht, total uninteressant, langweilig und auch nicht informativ...so empfand ich es jedenfalls. Aber das kann natürlich auch daran liegen, daß ich nach meiner Diplomarbeit überhaupt keinen ock mehr habe, mich in irgendeiner Weise mit der BRAVO zu beschäftigen...Nun gut, alles in allem: nettes Museum, aber der Besuch bleibt wohl einmalig.  


 

26.2.07 10:58


18. Geburtstag

ich war am Samstag auf dem Geburtstag meines Cousins! Er hatte seinen 18. gefeiert, über 40 Leute eingeladen und mich seine beste Cousine vergessen. Egal, hab mich einfach selbst eingeladen! Wollte mir einfach mal seine Leute anschauen und vielleicht auch ein wenig trinken.

Na gut, ich und mein Freund waren schon um halb neun da ( ich wollte ja erst später hin, aber mein Geliebter mag das nicht so spät auf Parties zu gehen). War noch keine Stimmung und was tranken die Teenies? Cola! Hallo wo ist der Schnaps, das Bier usw.??? Na ja, nach einer kleinen Anlaufphase, wurde auch das Bier und so rausgeholt. Aber, die Musik war zum wegrennen ( die anderen blieben aber sitzen ), aber das Bier schmeckte sehr gut! Ich saß dann drei Stunden bei meiner Tante und meinen Onkel, die passten nämlich auf, dass nichts kaputt ging. Hey, kein Wunder, das da keine Stimmung auf kam. Schlechte Musik ( dachte wir hätten noch Karneval ), die Eltern saßen in ner Ecke und guckten sich das Geschehen an.

Ich hätte meine Eltern rausgeschmissen, wobei meine von alleine abgehauen wären. Na ja um halb 12 sind wir dann nach Hause und ich trank weiter Bier zu Hause bei ihm ( es schmeckte immer noch so gut ). Und am Tag danach, bekam dann die Quittung!!! Hallo Herr Kater, schön sie zu sehen!!!

Ich weiß nur, wenn mein Kind mal 18 wird, dann lass ich die in Ruhe feiern ( also irgendwann 2028 oder so )!!!

26.2.07 21:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung